Überschrift 1

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung


| Berlin Institute of Health (BIH) ist eine Wissenschaftseinrichtung für Translation und Präzisionsmedizin. Das BIH widmet sich neuen Ansätzen für bessere Prognosen und neuartigen Therapien bei progredienten Krankheiten (fortschreitenden Krankheiten) und ungelösten Gesundheitsproblemen (unmet medical needs), um Menschen Lebensqualität zurückzugeben oder sie zu erhalten.

Unser Fokus liegt darauf, die komplexen Mechanismen und Faktoren von schweren Krankheitsverläufen zu verstehen und das individuelle Risiko für Patientinnen und Patienten zu definieren, um die Vorhersagen von progredienten Krankheiten zu verbessern und neuartige Therapien für personalisierte Behandlungen zu entwickeln und anzuwenden.

Unser Ziel ist es, mit translationaler Spitzenforschung und Innovationen den Weg für eine nutzenorientierte personalisierte Gesundheitsversorgung zu ebnen.Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind Gründunginstitutionen und im BIH eigenständige Gliedkörperschaften. Das BIH bündelt die Stärken von Charité und MDC in einem gemeinsamen Forschungsraum.

INhalt 2

Neuer Text

titel

fjhdkljghlfksgbfvjkhd